Shop Mobile More Submit  Join Login
Wir würden gerne eure Meinung zum Thema "Hotspot-Anzeige" hören.
Braucht ein Point&Click-Adventure diese Hilfe-Möglichkeit für den Fall, dass man mal nicht weiterkommt
oder ist das Spiel grundsätzlich spannender/schwieriger, wenn man komplett darauf verzichtet?

*Eine Hotspot-Anzeige kann in vielen P&C-Spielen per Tastdruck eingeblendet werden, falls
man mal eine Interaktionsmöglichkeit (meistens ein Objekt/Gegenstand) übersehen hat.

Hier ein Beispiel aus dem Spiel "Lost Horizon 2" von Animation Arts
images.cgames.de/images/idgwpg…
(Screenshot aus einem Artikel auf www.gamestar.de)
Add a Comment:
 
:icongermantffan:
germantffan Featured By Owner Jan 16, 2017
Hot spottete auf Wunsch ist immer gut. Eventuell kombiniert man das Spiel mit einem besonderen Erfolg wenn man es gänzlich ohne Hilfe durchzockt.
Reply
:iconjoachim-berger:
Joachim-Berger Featured By Owner Dec 12, 2016  Hobbyist Writer
Hotspots sind manchmal eine große Hilfe, manchmal übertriebene Hilfestellung. Tja, das kommt wohl auf viele verschiedene Dinge an. In Spielen, die fotografiertes Bildmaterial verwenden, sind sie besser aufgehoben, weil dort interaktive Dinge nicht so gut herausstechen. Außerdem finde ich Sie dann wichtig, wenn es nicht darum geht, ein Objekt zu untersuchen, sondern eine neue Perspektive zu finden, z.B. "Unter dem Teppich nachschauen" oder "um die Ecke beugen".
In manchen Spielen (nicht nur im Point-and-Klick-Genre) ist es schwierig, zu durchschauen, was die Spielmechanik erlaubt bzw. ermöglicht. Ein gutes Beispiel dafür sind solche, in denen man sich hilfreiche Dinge aus anderen Teilen bastelt. Die Bauanleitungen/Rezepte sind dann häufig so spezifisch, dass man entweder dieselbe Denkweise haben muss wie der Entwickler oder es nur durch wahlloses ausprobieren raus bekommt. So könnte es sein, dass ein Werkzeug aus drei Objekten kombiniert werden muss, der Spieler aber nicht den Gedanken fassen kann, dass ein Teil fehlt, weil nach seiner Meinung die Funktion schon erfüllt ist. (z.B: Stein+stumpfe Messerklinge+Griff=scharfes Messer. Wenn ich einer trickreichen Situation einen Wetzstein und eine Messerklinge hätte, würde ich nicht mehr nach einem Griff suchen. Dann ist ein Hotspot notwendig).
Reply
:iconyce9phire:
Yce9Phire Featured By Owner Dec 11, 2016  Hobbyist Digital Artist
ich finde es gut, wenn sich die Hotspot-Anzeige im Hauptmenü an- und ausschalten lässt.
manchmal kann es vorkommen, dass man sie wirklich braucht, aber wenn man dafür erst in die Optionen gehen muss benutzt man sie nich random
Reply
:iconemccv:
EMCCV Featured By Owner Edited Dec 1, 2016  Hobbyist Digital Artist
Wäre zu frustrierend, wenn keine derartige Hilfestellung möglich wäre. Zumindest bei richtig kniffligen Situationen.
Reply
:icongenevievemeuniere:
GenevieveMeuniere Featured By Owner Dec 1, 2016  Hobbyist General Artist
I find 'Hot-Spot' anzeigen eigentlich wichtig, aber ich bin auch kein guter Click and Point Spieler, ich liebe sie aber rege mich mehr drüber auf weil ich keine Geduld habe.
Ich denke mach es nach Gefühl von dir aus und du wirst das richtige entscheiden, darüber kannst du dann nach dem ersten Spiel auch die Spieler fragen wie sie das ganze empfunden haben.

Tatsache wenn du die Rätzel sinnvoll und nicht umständlich kompliziert von den Kombinationen machst, sollte keine Hot-Spot Anzeige nötig sein.
Ich finds schwierig wenn man gar keine Idee hat auf was der Entwickler hinaus wollte.
Reply
:iconboubigames:
BoubiGames Featured By Owner Edited Dec 1, 2016  Student Interface Designer
Wow!!
Cool, dass ihr euch die Zeit nehmt und eure Argumente hier einbringt. (Alle sind gut und nachvollziehbar)
Dafür tausend Dank!

Bisher könnte man fast meinen, dass das eine Geschlechterfrage ist... ;-)

Die Damen ganz weise: "Für den Notfall sollte die Möglichkeit bestehen, man muss sie ja nicht nutzen!"
Die Herren knallhart: "Ich will es eher richtig schwer!" ;-)
...natürlich etwas vereinfacht zusammengefasst

Bin gespannt, ob die Diskussion tendenziell so weitergeht...
Reply
:iconnyde-d:
Nyde-D Featured By Owner Dec 1, 2016  Hobbyist Digital Artist
Ich persönlich würde keine Hotspots einprogrammieren, ganz gleich ob sich nun einige Spieler dran ärgern werden oder nicht. Zumal ich glaube, das die Masse der Spieler, die sich daran ärgern würden, eher gering ausfällt. Wenn ich ein Point & Click Adventure spiele, dann sind 3 Punkte für mich sehr wichtig. Zum einen das Design, spricht es mich an oder empfinde ich es eher als langweilig aufgesetzt, weiter natürlich die Story und die darin agierenden Charaktere, fesseln sie mich oder ist es wieder eine dieser einfallslosen Stories, die wir schon zu Hauf erlebt haben? Der letzte Punkt, die Rätsel, bezieht sich ebenfalls auf den vorangegangenen Punkt. Sind die Rätsel anspruchsvoll, aber trotzdem machbar? Wenn ich ein Rätsel lösen muss bzw. möchte, kann ich mich gut in den Charakter hineinversetzen und mit ihm die Geschehnisse erleben sowie den Drang dazu empfinden, das Rätsel zu lösen um weiterzukommen?  Für mich gesprochen, verringern Hotspots die Qualität des vorangegangenen Kriteriums sehr stark, da ich sie dann bei jedem kleinen Problem einschalten würde. Außerdem ist das Internet groß und früher oder später wird auf irgendeiner Seite eine Komplettlösung zu sehen sein. Ich hoffe du hast verstanden, was ich mit meinen Punkten meine.
Liebe Grüße :)
Reply
:iconvarjon:
varjon Featured By Owner Dec 1, 2016  Hobbyist General Artist
Schließe mich dem hautlosen schwarz an. Hilfreich für den größten Notfall. Grade auf der Suche nach einzigen Objekten, die man nicht finden sollte, kann manch einem der Geduldsfaden reißen ;)
Reply
:iconskinlessblack:
SkinlessBlack Featured By Owner Dec 1, 2016  Student General Artist
Ich habe mit der Hotspot-Anzeige eigentlich kein Problem. Gerade beim Point'n Click geht es meist 50% um Rätsel und 50% um die Story.

  -- und natürlich gibt es Spieler die da ihren Schwerpunkt auf entweder das eine oder das andere legen. Ich denken beiden "Spielertypen" ist gedient wenn es die Möglichkeit gibt, in den Spieloptionen die Hotspot-Anzeige an oder aus zu machen.
Außerdem ist manchmal das größere Rätsel, welche Items nun zusammengehören - als wo man sie findet. (Oft weiß man ja erst im Nachhinein wofür man den Gegenstand eigentlich braucht.)

:)
Reply
:iconcdorius:
CDorius Featured By Owner Dec 1, 2016
Ich persönlich halte nicht so viel von Hotspot-Anzeigen.
Liegt wohl daran, daß Ich mit den ganzen alten Adventures von Sierra und Lucas Arts aufgewachsen bin.

Ich finde, daß viele Spiele es den Spielern heutzutage einfach oft zu einfach machen.
Reply
:iconboubigames:
BoubiGames Featured By Owner Dec 1, 2016  Student Interface Designer
Also ich persönlich teile diese Auffassung!
Und wie sagt man so schön: "Gelegenheit macht Diebe", sprich: Wer die Möglichkeit zum cheaten/zur Hilfe hat, benutzt sie meist auch, obwohl er es sich zu Beginn des Spiels (egal welches Genre) anders vorgenommen hat...so ist es zumindest bei mir ;-)

Die Kehrseite der Medaille ist natürlich, dass Spieler ein Spiel auf Plattformen wie Steam gleich negativer bewerten, wenn eine solche Option fehlt...
Reply
:iconcdorius:
CDorius Featured By Owner Dec 1, 2016
Weil sie es halt inzwischen gewohnt sind "verhätschelt" zu werden.
Reply
Add a Comment:
 
×

More from DeviantArt



Details

Submitted on
November 30, 2016
Link
Thumb

Stats

Views
337
Favourites
0
Comments
12
×